Nietköpfe imitieren

Es ist schon super welche Ideen die anderen Modellbauer, rund um den Globus, so haben.
Bei meinen Recherchen im Internet bin ich auf den englischen Blog „Model Boats“ gestoßen. Dort stellt Bob Abell den Bau seiner Glasgow von Graupner vor.
Mit einfachen Mitteln hat er Nietköpfe imitiert, indem er mit dem Körner kleine Dellen in spezielles Papier gedrückt hat. Das so bearbeitete Papier hat er dann auf Rumpf und Wände geklebt, danach noch wasserfest lackiert. Es wirkt wie echt!
Welches Papier man dafür am besten verwenden kann, werde ich mal im Künstlerbedarf nachfragen.
Das Ergebnis ist auf jeden Fall „Der Hammer“. Ist zwar sehr viel Arbeit, aber ich denke das werde ich bei meinem Dampf-Seitenrad-Schlepper auch so machen. 🙂

@Bob: Great idea & very well done!

Quelle: https://www.modelboats.co.uk/sites/2/images/member_albums/2459/375373.jpg
Quelle: https://www.modelboats.co.uk/sites/2/images/member_albums/2459/381162.jpg
Quelle: https://www.modelboats.co.uk/sites/2/images/member_albums/2459/373933.jpg

2 Gedanken zu „Nietköpfe imitieren“

Kommentare sind geschlossen.